Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
oelsen
Wer braucht professionelle Disinfo von Geheimdiensten, wenn es Leute gibt, die das ganz freiwillig machen.
(Die nächst untere Ebene der Verschwörung ist natürlich nachzuschauen, ob solche Leute auch typisch verbotene Inhalte (Anti-X-was) veröffentlichen oder nicht, das zeigt doch jedem eindeutig, dass es eben doch Geheimdienste sind!!1!)
http://archive.li/yYInj

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl